Bericht Mitgliederversammlung vom 06.03.2020

Mitgliederversammlung des TVG Buschhütten 06.03.2020

Immer der 1.Freitag im März findet die Mitgliederversammlung des TV Germania Buschhütten 1885 e.V. statt. In diesem Jahr fanden 44 Vereinsmitglieder von 619 Mitgliedern den Weg in die vereinseigenen Räumlichkeiten.

Der 1. Vorsitzende Olaf Kohn begrüßte die Vereinsmitglieder. Namentlich bedankte er sich bei den anwesenden Ehrenmitgliedern für ihr Kommen. Bei der Totenehrung  gedachte man den verstorbenen Ehrenmitglieder Gudrun Scholz und Ernst Mehling

Es wurden die Bericht des 1. Vorsitzenden Olaf Kohn, der Geschäftsbericht von Kai Jaspert, der Kassenbericht von Sabine Jung und der Bericht der Sozialwartin Andrea Jung vorgetragen. Für den "sportverletzten" Sportwart Michael Dittmann, verlas Kai Jaspert den Bericht und Axel Römer berichtete über die Prellballabteilung.

Der Kassenprüfer Henning Klappert teilte mit, das er mit Jürgen Jeschke die Kasse am 25.02.2020 geprüft habe. Diese sei ordentlich geführt worden und es konnten keine Unregelmäßigkeiten gefunden werden. Somit beantragte er die Entlastung des geschäftsführenden Vorstandes die einstimmig von der Versammlung erteilt wurde.

Es wurden für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt Petra Blieck, Christiane Nöh, Julia Pikos
Für 40 Jahre: Jochen Schelges und Heinz Schupp. Für 50 Jahre und somit neue Ehrenmitglieder: Ingrid Stähler und Jürgen Schelges. Für 60 Jahre Monika Sprenger

Anschließend wurden die Sportler für besondere Leistungen in 2019 geehrt. Christina Dobers, Justus Nieschlag, Lena Meißner, Jonas Hoffmann und Simon Huckestein

Gewählt wurden lt. Satzung wie folgt für 2 Jahre in den geschäftsführenden Vorstand:
2. Vorsitzende: Deborah Abdelhedi - Wiederwahl einstimmig
Geschäftsführer: Rainer Jung  -  Wiederwahl, einstimmig
Sportwart: Michael Dittmann  -  Wiederwahl, einstimmig

Kassenprüfer: Jürgen Jeschke für 2 Jahre - einstimmig
Henning Klappert bleibt noch 1 Jahr im Amt.

Beisitzer: Wiederwahl Andreas Becker für 2 Jahre – einstimmig, aus gesundheitlichen Gründen tritt Dietwald Ohrndorf von seinem Amt zurück. Für Dietwald wurde einstimmig für 1 Jahr gewählt Heiner Stötzel.

Der Geschäftsführende Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender Olaf Kohn, 2. Vorsitzende Deborah Abdelhedi, Geschäftsführer Rainer Jung, 2. Geschäftsführer Kai Jaspert, Kassenwartin Sabine Jung, Sportwart Michael Dittmann.

Der erweiterte Vorstand setzt sich zusammen aus dem geschäftsführenden Vorstand, den Ehrenvorsitzenden, den Übungsleitern, dem Sozialwart, dem Jugendwart und den Beisitzern.

Termine 2020

04.April findet das 17.Prellballturnier statt

Die 14. Seniorenfeier der Ortsvereine die für den 07.03.2020 terminiert war, wurde auf Grund des Corona Virus abgesagt.

33.EJOT Triathlon in Buschhütten findet am 10.05.2020 statt. Auf die Helferproblematik wurde aufmerksam gemacht, verbunden mit der Bitte die Helferaufrufe des Vereins in den sozialen Netzwerken zu teilen und persönlich potentielle Helfer anzusprechen.

Es wurde vom geschäftsführenden Vorstand darauf hingewiesen, dass die Veranstaltung notwendig ist, um den Hauptverein am Leben zu erhalten. Somit sind alle aufgefordert hier tatkräftig mitzuhelfen. Sollte eine behördliche Absage wegen des Corona-Virus auf uns zu kommen, wissen wir nicht, wie wir den Schaden wieder auffangen können.

Rainer Jung gab einen Rückblick auf die vergangene und einen Ausblick auf die kommende Saison bei den Triathleten/innen der Bundesliga und NRW-Ligen und stelle den neuen Bundesliga Perspektivkader vor.

Die Schnupperwochen wurden erneut gut angenommen. Alle sind aufgefordert weiter Werbung für den Verein und sein Übungsangebot zu machen, da im TVG das ganze Jahr über Schnupperzeit ist. Dies bedeutet erst einmal vorbei schauen und mitmachen bevor man eine Anmeldung unterschreibt.

Olaf Kohn und Deborah Abdelhedi bedankten sich bei ihren Vorstandskollegen für die gute Zusammenarbeit und für die geleistete ehrenamtliche Arbeit im Verein. Olaf Kohn machte dabei auf die Kontinuität bei der Besetzung der Vorstandsämter im TVG aufmerksam. Es ist nicht selbstverständlich, dass alle Vorstandsämter besetzt sind.

Olaf Kohn bedankte sich bei den Anwesenden für die Teilnahme an der Veranstaltung und beendete den offiziellen Teil der Mitgliederversammlung um 20:15 Uhr.

Im Anschluss fand ein gemütliches Beisammensein statt.
Foto: Jubilare 2020

Von links nach rechts: Jochen Schelges, Heinz Schupp, Monika Sprenger, Ingrid Stähler, Jürgen Schelges